Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Was trägst du?

Um Rücken- oder jede andere Art von Schmerzen zu lösen, ist es notwendig, sich um die Ursachen & Gründe zu kümmern. Bei meiner geistigen Wirbelsäulenaufrichtung schaue ich im Vorfeld nach möglichen Besetzungen und Fremdenergien und löse diese, bevor es an die eigentliche Aufrichtung geht. So ist eine nachhaltige und dauerhafte Aufrichtung möglich. Ursachen, bei der eine geistige Wirbelsäulenaufrichtung helfen kann, gibt es viele. Unten habe ich einige aufgezählt und falls ich Dein Interesse geweckt habe und Du wissen möchtest was du trägst, melde dich bei mir.

Lass die Sonne rein – Henrik

Ursachen

Fast jedes emotionale Erlebnis hinterlässt körperlichen Spuren. Doch nicht nur emotionale Erlebnisse können auf unseren Schultern lasten. Die Liste der möglichen Ursachen ist lang und erfordert ein gewisses Maß an Offenheit. Diese können aus dem jetzigen Leben oder aus einer anderen Inkarnation herrühren. Ursachen aus diesem Leben können gespeicherte Emotionen aus Erlebnissen sein. Reptos, niedrig schwingende Frequenzen, Gegenstände in der Aura und Astralwesen, sowie Glaubenssätze sind ebenfalls in der Lage für Rückenschmerzen zu sorgen. Aus alten Leben findet man Schocks, Traumata, Karma, Verträge, Schwüre, Flüche und vieles mehr. Diese Ursachen können unter Umständen schon sehr lange wirken und erfordern dann vor einer geistigen Wirbelsäulenaufrichtung etwas an Aufmerksamkeit.

Wenn wir uns von allem was nicht zu uns gehört befreit haben -
können wir aufrecht unseren eigenen Weg gehen!

REDAXO 5 rocks!