back to the roots


Was ist geistiges Heilen?

Geistiges Heilen ist die älteste Heilform der Menschheit - so wie Höhlenzeichnungen aus der Antike es zeigen. Sie ist die ursprünglichste Form des Heilens, die ihren Platz in der Welt immer behalten wird. Es entspricht einem inneren Reflex des Menschen, heilende Gedanken zu entwickeln oder die Hände in Situationen des Schmerzes aufzulegen. Geistiges Heilen bewirkt die Wiederherstellung von Harmonie in Körper, Geist und Seele. Wahre Heilung kann nur durch die Selbstheilungskräfte erfolgen. Meine Aufgabe besteht darin, als Kanal zwischen dir und der geistigen Welt zu fungieren und heilende Impulse zu Deinem innersten Kern zu führen.

Durch geistig-mediales Heilen kann der ganze Mensch wieder ins Gleichgewicht kommen. Die Körperzellen, sowie der ganze Organismus werden dabei neu geordnet und regeneriert. Unerwünschte negative Gedanken- und Verhaltensmuster können erkannt und abgelegt werden. Körper, Geist und Seele treten wieder in Resonanz mit der Urenergie und können sich regulieren und harmonisieren. Die Lebensenergie kann frei in den Meridianen fließen. Blockaden auf emotionaler und körperlicher Ebene können sich lösen. Die Lebensqualität steigt, Schmerzen können sich auflösen, Ängste verschwinden nach und nach.

REDAXO 5 rocks!